Mathe in Bilderbüchern / Buchtipp: Die kleine Raupe Nimmersatt - 1 2 3 ... ich kann zählen
Buchtipps Mathe für Mamas

Bilderbuchtipp: Zählen lernen mit der kleinen Raupe Nimmersatt

„Ist das süß gemacht!“, denke ich beim Lesen dieses Bilderbuchs und ich bekomme sofort Lust den Pinsel in die Hand zu nehmen und selbst kreativ zu werden. Ich liebe ja die Illustrationen von Eric Carle. Der Bilderbuchklassiker über die kleine Raupe Nimmersatt steht schon seit meiner Kindheit ganz weit vorne in meinem Bücherregal. Toll, dass jetzt ein neues Bilderbuch über das Zählen lernen mit der kleinen Raupe erschienen ist. „Die kleine Raupe Nimmersatt – 1 2 3 … ich kann zählen“ passt perfekt zu meiner Vorliebe für Mathe und Bilderbücher, deshalb muss ich es euch unbedingt vorstellen. Also aufgepasst, auf drei geht’s los! 1, 2, 3…

Mathe in Bilderbüchern / Buchtipp: Die kleine Raupe Nimmersatt - 1 2 3 ... ich kann zählen

Die kleine Raupe Nimmersatt – ein lehrreicher Bilderbuchklassiker

Ein paar Worte vorweg über die kleine Raupe, mit der alles begann. Denn ich bin ein riesengroßer Raupe Nimmersatt Fan und fest davon überzeugt, dass dieser Bilderbuchklassiker von Eric Carle in keinem Bücherregal fehlen darf. Dabei sind es weitaus mehr als die farbenfrohen Illustrationen und eine schöne Geschichte, die begeistern. Die kleine Raupe ist nämlich wirklich schlau gemacht und vermittelt viele lehrreiche Inhalte: Wochentage, Farben, Früchte, Mengen, Gegensätze wie groß und klein, dick und dünn – und ja, sogar das Thema gesunde Ernährung versteckt sich zwischen Lolli und Früchtebrot. Als Lehrerin finde ich dieses Buch einfach großartig. Und dann fiel mir ein neues Bilderbuch mit der kleinen Raupe in die Hände, das mein Herz höher schlagen ließ.

Die kleine Raupe Nimmersatt – 1 2 3 … ich kann zählen

„Die kleine Raupe Nimmersatt – 1 2 3 … ich kann zählen“ von Eric Carle erschien im Sommer 2018 im Gerstenberg Verlag und ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Das Pappbilderbuch beinhaltet keine stringente Geschichte, sondern thematisiert die Zahlen von 1 bis 10. Auf jeder Doppelseite steht eine andere Zahl im Mittelpunkt und wird auf verschiedene Weisen dargestellt: als Ziffer, als Zahlwort, als Punktebild und als eine Reihe von Tieren, die von Seite zu Seite mehr werden. Auf der letzten Seite sind noch einmal alle 10 Zahlen und die zugehörigen Tiere abgebildet. Alles natürlich im farbenfrohen Stil von Eric Carle gestaltet.

Mathe in Bilderbüchern / Buchtipp: Die kleine Raupe Nimmersatt - 1 2 3 ... ich kann zählen

Das sage ich als Mama über das Buch:

Das Buch ist wirklich schön gemacht. Meine Tochter will es immer wieder lesen. Sie zählt die bunten Punkte ab, fährt mit ihrem kleinen Zeigefinger die Zahlen nach und erfreut sich an den Tieren, die auf jeder Seite mehr werden. Ich habe das Gefühl, dass sie beim Lesen dieses Bilderbuchs richtig Freude am Zählen entwickelt.

Das sage ich als Lehrerin über das Buch:

Ich kenne bisher kein anderes Bilderbuch zum Zählen lernen, das so übersichtlich und anregend gestaltet ist, wie dieses. Die bunten Mengenbilder, also die Punkte am oberen und die Tiere am unteren Bildrand, regen zum Antippen und Abzählen an. Die großen Ziffern in der Mitte der Seite können mit dem Finger nachgespurt werden, wodurch sich die Form noch besser einprägt und das Schreiben angebahnt wird.

Als Mathelehrerin fällt mir auf, dass die „Kraft der Fünf“ nicht berücksichtigt wird. Ein kleiner Abstand zwischen den Punkten an fünfter und sechster Stelle würde helfen, die Menge auf einen Blick zu erkennen. Durch den amerikanischen Ursprung des Autors ist die Schreibweise der Ziffern 1, 4 und 7 für die deutsche Handschrift untypisch. Aber das Bilderbuch ist ja kein Lehrwerk! Es soll Freude am Zählen vermitteln und das tut es.

Als Kunstlehrerin verliebe ich mich sofort in den unverkennbaren Bildstil von Eric Carle. Für seine Illustrationen bemalt er Seidenpapiere mit bunten Farben und Mustern und schneidet daraus Formen aus, die er zu seinen Bildern zusammenklebt. Wenn ich durch dieses Buch blättere, bekomme ich richtig Lust ein eigenes Zahlenbuch im Stil von Eric Carle mit meinen Schülerinnen und Schülern zu gestalten.

Auf der Internetseite von Eric Carle könnt ihr euch übrigens Bilder und Videos ansehen, wie er seine farbenfrohen Illustrationen erschafft – sehr inspirierend für Klein und Groß!

Das sagt meine Tochter (2) über das Buch:

Nochmal!

Mathe in Bilderbüchern / Buchtipp: Die kleine Raupe Nimmersatt - 1 2 3 ... ich kann zählen


 

Ich hoffe, euch hat mein mathematischer Bilderbuchtipp gefallen, denn davon wird es demnächst mehr geben. Bis dahin wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen und Zählen lernen!

Isabel

PS: Du möchtest noch mehr darüber erfahren, wie du dein Kind beim Zählen lernen unterstützen kannst? Dann schau doch mal in diesem Beitrag vorbei.

 

  1. Ohje.. Ich hab die kleine Raupe nimmersatt geliebt als kind.. Wenn ich mit ihr Zählen gelernt häte, dann wären meine Noten in Mathe und Co sicher um EINIGEs besser ausgefallen :DDD

    ganz viele liebe Grüße

    Franzy

  2. Christine Kurth

    Oh wie schön! Danke! Mit deinem Beitrag hast du mich an die Raupe erinnert, die ich als Kind geliebt habe und mir immer und immer wieder angeschaut, vorlesen und durch die Löcher meine Finger gesteckt habe.
    Dieses Bilderbuch landet sofort auf der Wunschliste von meinem Sohn. Naja auf der für nächstes Jahr. Für den ersten Geburtstag wird es aber das normal Raupe Nimmersatt Buch werden.

    Als Mathelehrerin und Sonderpädagogik habe ich mich sehr in deinem Artikel wiedergefunden. Weiter so! Ich bin gespannt, welche Bücher noch kommen.

    LG Inklusionstine

Ich freu mich über deinen Kommentar!