Ein Wolkenkleid für die Beerdigung - Mädchenkleid aus Wolkenstoff - Schnitt: Knoopkleed von groeny
Genähtes

Das Wolkenkleid – ein Mädchenkleid zur Beerdigung (groeny)

In der letzten Woche habe ich meiner Tochter ein Kleid genäht. Es ist Schwarz. Mit weißen Wolken. Eigentlich finde ich, kleine Kinder müssen kein Schwarz tragen, wenn sie zu einer Beerdigung gehen. Und sie brauchen auch nicht extra etwas Neues im Kleiderschrank. Aber es hat mir irgendwie gut getan, mich jeden Tag ein bisschen an die Nähmaschine zu setzen und meine Gedanken treiben zu lassen. So wie viele kleine Wolken am Himmel. Und weil das Ergebnis so wunderschön geworden ist und man selten Kinderkleidung für Beerdigungen zu sehen bekommt, zeige ich dir in diesem Beitrag meine Variante für ein Mädchenkleid zur Beerdigung.

Ein Mädchenkleid für die Beerdigung - Schnitt: Knoopkleed von groeny - aus tollem Wolkenstoff

Schnitt: Knoopkleed von groeny, Gr. 86
Stoff: Baumwoll-Popeline, Herstellername leider nicht angegeben

Das Knoopkleed ist ein Sommerkleid für Mädchen in den Größen 80-164, das sich besonders gut für Webware aus Baumwolle eignet. Den Namen trägt es, weil das Kleid auf dem Rücken mit Knöpfen geschlossen wird. Ich finde dieses Mädchenkleid in schlicht wunderschön, aber es lässt sich auch auf viele verschiedene Arten aufpeppen. Drei Tipps, wie du einem Mädchenkleid das gewisse Etwas verleihen kannst, gebe ich dir übrigens in diesem Beitrag.

Ein Mädchenkleid zur Beerdigung

Anlässlich der Beerdigung habe ich mich entschieden, eine ganz schlichte Variante des Knoopkleeds zu nähen. Ich finde, die Stoffe selbst sind Hingucker genug. Mit dem ockergelb gemusterten Innenfutter ergibt sich ein toller Kontrast zum schwarz-weißen Wolkenstoff. Die Knöpfe hätten ein weiterer toller Hingucker werden können. Nur leider konnte ich auf die Schnelle keine Knöpfe in diesem tollen ockergelben Farbton finden, weshalb dann ganz einfach weiße Kam Snaps zum Einsatz kamen.

Ein Mädchenkleid für die Beerdigung - schwarzer Wolkenstoff und ockergelber Zickzack-Stoff in Kombination - Schnitt: Knoopkleed von groeny

Kellerfalten machen das Kleid noch schicker

Normalerweise hat das Knoopkleed einen gerafften Rock. Dadurch wirkt es schön sommerlich. (Ein farbenfrohes Nähbeispiel zeige ich dir in diesem Beitrag.) Für den besonderen Anlass einer Beerdigung wollte ich mal etwas Neues ausprobieren und habe vorne sowie hinten drei Kellerfalten in den Rock eingearbeitet. Das Kleid fällt trotzdem sehr schön und wirkt durch die Art der Falten etwas schicker.

Ein Mädchenkleid für die Beerdigung - schwarz-weißer Wolkenstoff - Schnitt: Knoopkleed von groeny

Mein Nähtipp für perfekte Kellerfalten

Damit beim Nähen der Kellerfalten nichts verrutscht, fixiere ich die Falten im ersten Schritt mit Wonder Tape und stecke sie anschließend mit Stecknadeln fest. Doppelt hält einfach besser.

Ein Mädchenkleid zur Beerdigung - Wolkenstoff - Schnitt: Knoopkleed von groeny

Ein Mädchkleid zur Beerdigung - toller Wolkenstoff - Schnitt: Knoopkleed von groeny

Mehr zum Thema „Trauern mit Kindern“

…gibt’s nächste Woche auf meinem Blog! Das Thema hat mich die vergangenen Wochen sehr berührt, gleichzeitig aber auch meine Neugierde und Kreativität geweckt. Du darfst also gespannt sein, denn ich habe etwas ganz Rührendes, Neues und Einfallsreiches vorbereitet!

Alles Liebe
und bei dem vielen Schwarz das Blaumachen nicht vergessen. 🙂

Isabel

Verlinkt: KiddikramSew MiniMade4Girls

  1. Das ist ein wunderschönes Kleid, wenn es auch für einen sehr traurigen Anlass entstanden ist!
    Alles Liebe für euch!
    Kathrin

  2. Oh ein schönes Kleid. Und ich finde auch, dass Kinder nicht schwarz tragen müssen, aber deine Entscheidung, doch etwas für die Beerdigung zu nähen toll. Und der Schnitt sieht wirklich entzückend aus.
    Liebste Grüße, Andrea

  3. Ein schönes Kleid auch wenn der Anlass einen traurig stimmt. Es gehört zum Leben und dennoch schiebt man es weit von sich und hofft, dass es einen nicht trifft, was natürlich nicht so sein wird.
    Ich wünsche Euch viel Kraft in dieser Zeit.
    VG Alex

  4. Ein schönes Kleid für einen traurigen Anlass! 🙁 Besonders gut gefällt mir der große Zick-zackstich am Saum! Toll! Alles Liebe Kiki

    • Isabel | bel macht blau

      Danke liebe Kiki!
      Ja, der Zickzack-Stich passt einfach super zum Futterstoff, eigentlich total simpel, aber der musste natürlich sein. 🙂

      Liebe Grüße,
      Isabel

Ich freu mich über deinen Kommentar!