Wintervögel - Blaumeise als Geschenkanhänger
Kreatives

Mitmach-Freebie: Wintervögel

Heute habe ich ein besonderes Freebie für euch: Wintervögel zum Ausdrucken und zum Selbst kreativ werden – ein Mitmach-Freebie!

Die Vögel habe ich mit Bleistift und Graphitstift gezeichnet und ihnen dabei kleine Pullover angezogen. In diesem Winter liebe ich alle Tiere mit Pullovern! Vor allem einheimische Tiere liegen dabei gerade sehr im Trend. Entsprechend habe ich nur Vögel ausgesucht, die man auch im Winter in unseren Breitengraden beobachten kann, richtige Wintervögel eben.

Auf der Vorlage zum Ausdrucken sehen die Pullover der Vögel jedoch noch recht schlicht und langweilig aus – denn hier bist du gefragt! Schnapp dir dein Federmäppchen und verziere die Pullover mit bunten, kreativen Mustern!

Mitmach-Freebie: Wintervögel

Und was kannst du mit den Vogelillustrationen dann machen?

Meine ursprüngliche Idee war die Verwendung als Geschenkanhänger. Besonders schön sehen sie aus, wenn die Pullover passend zum Geschenkpapier gestaltet werden. Aber natürlich lassen sich auch viele andere Dinge mit den Vögeln basteln, wie z.B. Karten, Weihnachtsbaumanhänger, Namensschilder, Girlanden, Laternen…

Wenn du mir ein Foto von deinen Wintervögeln an belmachtblau@web.de schickst, würde ich mich riesig freuen! 

Bitte schreib dazu, ob ich dein Foto in diesem Beitrag veröffentlichen darf und wenn ja, unter welchem Namen. Wenn du in deinem eigenen Blog über mein Mitmach-Freebie berichtest, kann ich das Foto auch mit deiner Blogadresse verlinken.

Wer mag, kann seine Wintervögel auch bei Instagram zeigen, nutze den Hashtag #wintervögelimpullover.

Jetzt wünsche ich euch aber erstmal ganz viel Spaß mit meinem ersten Mitmach-Freebie!

Die Vorlage zum Ausdrucken findest du hier:

 

Und hier kommen Beispiele von bemalten Pullovern:

Geschenkanhänger Blaumeise

Geschenkanhänger Rotkehlchen

Geschenkanhänger Feldsperling

Geschenkanhänger Amsel

  1. Zauberhaft! Wird zu Weihnachtszeit sicherlich sehr hilfreich sein. Kann mir auch gut vorstellen, das Scrapbooking-Papier oder Stoff oder auch kleine gestrickte Teilchen für die Pullover zu verwenden. Vielleicht ist es auch eine Idee für einen „babysicheren“ Weihnachtsbaumschmuck? Muss dann nur aufpassen, dass die Katzen sich an den Vogeln nicht vergreifen 🙂
    LG, Nina

  2. Bloss nicht raus nehmen!!! Bin bei der Neuauflage mit dabei – wie wäre es mit der Mitte oder Ende November?
    P.S. Deine Fotos sind zauberhaft! Bin total neidisch (im guten Sinne) 🙂
    Herzlichst, Nina

  3. Pingback: Made in Paper (16 010) – zum ersten Mal in einer Zeitschrift! – bel macht blau

Ich freu mich über deinen Kommentar!