Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny
Familienhochzeit Genähtes

Wunderhübsche Blumenkinder-Mädchenkleider (groeny)

Blumenkinder auf der Hochzeit sind ja so süß! Wie praktisch, wenn man selbst schon eine kleine Tochter hat, die auf der eigenen Hochzeit Blumen streuen kann. Dazu kamen noch meine zwei kleinen Nichten und eine nähbegeisterte Trauzeugin – und das Projekt „Blumenkinder-Mädchenkleider“ konnte beginnen! Da meine Trauzeugin und ich beide so gerne nähen, wollten wir die Mädchenkleider für die drei Blumenkinder natürlich unbedingt selber nähen. Wir waren zusammen Stoffe kaufen und haben uns abends zu einer kleinen Nähparty getroffen, um gemeinsam an den Kleidern zu nähen. In diesem Beitrag zeige ich dir, was dabei herausgekommen ist.

Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

Für die Blumenkinder nähten wir ein Sommerkleid aus Webware, das Knoopkleed von groeny. Ich habe den Schnitt schon mehrmals genäht (z.B. hier oder hier) und bin immer noch begeistert. Es ist einfach ein wundervoller Schnitt, stilvoll und trotzdem recht einfach zu nähen.

Bei den Stoffen fiel unsere Wahl auf Gütermann. Jedes Kleid wurde ein Unikat, denn keiner der Stoffe wurde zweimal verarbeitet. Da die Stoffe aber einer Serie entstammten, passten trotzdem alle toll zueinander, ohne dabei steif zu wirken.

Schnitt: Knoopkleed von groeny (Gr. 92)
Stoffe: Gütermann

Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

Ich liebe es, die Kleider für meine Tochter mit schönen Details aufzuwerten (hier habe ich ein paar Tipps zusammengestellt). Deshalb habe ich das Ripsband in der Taille auch mit einer hübschen Schleife verziert. Das praktische an Ripsband ist, dass es nicht knittert und dadurch immer schön fällt.

Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

Für das Binden der hübschen Schleife habe ich mir schon ein kleines Tutorial überlegt, die Anleitung dazu gibt’s bald hier auf dem Blog.

Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

Nach der Hochzeit hatte ich noch so viele tolle Blumen von der Tischdeko übrig, dass ich unbedingt ein Riesen-Blumen-Flatlay ausprobieren musste:

Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

Und so sahen die Blumenkinder am Tag der Hochzeit aus! Süß oder?

Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny Mädchenkleid nähen für die Blumenkinder // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

Und weil ich ja alles für die Hochzeit selbst machen wollte, habe ich auch die Streukörbe gebastelt und mit passendem Stoff ausgelegt. Das war vielleicht ein Projekt…

Du willst noch mehr über unsere Familienhochzeit erfahren?

Dann schau doch mal im Beitrag über die Hochzeitspapeterie vorbei oder lass dich von den besten Beschäftigungsideen für Kinder auf der Hochzeit inspirieren!

Blumenkinder-Mädchenkleid selber nähen // Familienhochzeit // Hochzeitsinspiration // Knoopkleed von Groeny

  1. Ein wirklich süßes Kleidchen. Mir gefällt das dezente Blau sehr gut – übrigens vom Ursprung her auch die Farbe, die man Mädchen zugeschrieben hat, da sie so sanft ist (rot war dagegen für Jungen, wegen des Blutes wurde es mit Kraft assoziiert) – aber wann und warum sich das geändert hat, das weiß ich nicht mehr. ^^

    LG
    Steffi

    • Liebe Steffi,
      das wusste ich noch gar nicht, wie spannend! Ich finde diese Rosa-Blau-Geschlechter-Trennung eh ganz schrecklich. Aber vielleicht ändert es sich ja irgendwann, wenn es mehr Mädchen in blauen Kleidern gibt. 🙂
      Danke für deinen lieben Worte!

      Liebe Grüße,
      Isabel

      • Meine kleine Maus bekommt an, was wir süß finden, egal ob für Junge oder Mädchen designt. 🙂
        Sind aber nicht wenige Leute dann verwirrt und selbst bei Mädchenkleidung, die jetzt nicht typisch rosa ist, wird sie immer für einen Jungen gehalten.

Ich freu mich über deinen Kommentar!