DIY - Anleitung - Blättergeschenkpapier / Herbstliches Geschenkpapier selbermachen
Kreatives

Herbstliches Geschenkpapier – Fotobastelanleitung

Na endlich! Die Blätter fallen von den Bäumen. Obwohl mich die Herbststimmung in den letzten Wochen schon längst überrollt hat, waren die Bäume um mich herum irgendwie trotzdem noch saftig grün. Keine Spur von herbstlichen Farben und raschelnden Blättern unter meinen Füßen… Aber jetzt! Jetzt weht der Herbst mit Ach und Krach um meine rote Nasenspitze, wenn ich durch die Wälder spaziere. Die Bäume und Büsche leuchten in den allerschönsten Herbstfarben und machen mir richtig Lust auf ein herbstliches DIY.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du superschnell und einfach herbstliches Geschenkpapier gestalten kannst. Außerdem lasse ich ein bisschen die Kunstpädagogin raushängen. Ja, man könnte sagen, es wird richtig bildend hier aufm Blog. 🙂 Viel Spaß beim Nachmachen und verschenken!


Du brauchst:

  • Blätter
  • Packpapier
  • Wachsblöcke

Das brauchst du für dein eigenes herbstliches Geschenkpapier.

 

Und los geht’s…

1.

Lege die gesammelten Blätter aus.
Achte darauf, dass die Rückseite mit den feinen Adern nach oben zeigt.

Herbstliches Geschenkpapier mit Blättern

 

2.

Rolle das Packpapier über den Blättern aus und reibe mit einen Wachsblock über die Blätter. Diese Technik nennt sich Frottage – und ja, jetzt lasse ich mal ein bisschen die Kunstpädagogin raushängen! 😉

Blättergeschenkpapier selbermachen

Vielleicht kennst du diese simple Drucktechnik ja aus dem Kindergarten oder der Grundschule. Sie ist bei Kindern sehr beliebt, weil Strukturen sichtbar werden, die das Auge vorher gar nicht wahrgenommen hat. Ein Überraschungseffekt entsteht! Und die Wahrnehmung wird geschult.

Herbstliches Geschenkpapier selbermachen

Das ist doch Babykram!
Keineswegs! Bereits in den 20er Jahren nutzte der Künstler Max Ernst diese Technik und entwarf aus der Kombination unterschiedlicher Strukturen Landschaften, Tiere und Fantasiefiguren. Frottagen können also richtige Kunstwerke werden. Die Werke von Max Ernst sind geschützt, deshalb darf ich sie hier auf dem Blog nicht zeigen, aber wer mag, kann ja mal Google fragen.

Blätter-Frottage

 

3.

Zack, fertig!
Jetzt nur noch etwas Schönes verpacken und Herbststimmung verschenken.

DIY - herbstliches Geschenkpapier

DIY - herbstliches Geschenkpapier

DIY - herbstliches Geschenkpapier

DIY - herbstliches Geschenkpapier

 

4.

Und hier kommt noch die Zusammenfassung in Bildern.
Ich wünsche dir viel Spaß mit dieser herbstlichen Verpackungsidee!

Zeig dein Geschenkpapier bei Instagram mit dem Hashtag #herbstgeschenkpapier.

DIY - Herbstliches Geschenkpapier mit Blätterprint - kinderleicht!

Verlinkt: creadienstag, Handmade on Tuesday, Herzlich eingeladenKreativas

  1. Larissa

    Eine tolle und einfache Technik, die ich direkt mal auf meine Pinnwand gesetzt hab!

    • Isabel | bel macht blau

      Oh das freut mich, danke liebe Larissa!
      Eben habe ich noch eine „pinteresttaugliche“ Zusammenfassung in Bildern hochgeladen, dazu bin ich heute Mittag nicht mehr gekommen. Vielleicht macht sich die auf deiner Pinnwand noch besser? 🙂

      Liebe Grüße!
      Isabel

  2. Das ist eine super Idee und sieht super toll aus! Das muss ich mir auf jeden Fall merken. 🙂

    Liebe Grüße
    https://verenadiblog.wordpress.com/

    • Isabel | bel macht blau

      Danke Verena, für deine liebe Rückmeldung! 🙂

      Liebe Grüße
      und viel Freude mich deinem eigenen Blog!
      Isabel

  3. Oh das ist ja eine tolle Anleitung, da muss ich mir ja glatt Wachsmalstifte kaufen 🙂

  4. So schön herbstlich, dein ins Blätterkleid gestecktes Geschenk. Es macht doch immer wieder Spaß solche altbekannten Maltechniken aus Kindertagen umzusetzen. Damit kann man sich hier die Nachmittage verschönern, bis sich das Schietwetter endlich wieder verabschiedet 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    • Isabel | bel macht blau

      Danke liebe Sabine! 🙂
      Ich staune auch immer wieder, dass die einfachsten Techniken häufig am besten ankommen. Bei uns hat sich heute Nachmittag übrigens sogar die Sonne blicken lassen – ich hoffe, das macht sie auch bald bei euch!

      Liebe Grüße,
      Isabel

  5. Oh, sehr schön – und so einfach!
    Jetzt überleg ich, wen ich beschenken könnte 😉

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    • Isabel | bel macht blau

      Ja dann mal los! 🙂
      Mir fehlen leider häufig die Ideen, was ich reintun könnte! Geht es dir da ähnlich?

      Liebe Grüße,
      Isabel

  6. Liebe Isabel, das ist eine wunderschöne Idee! Ich liebe es Geschenke in Packpapier einzupacken und dieses dann individuell zu veredeln. Diese Version ist einfach traumhaft! Vielen Dank für die Idee!
    Liebe Grüße, Sabrina

  7. Wow. Das sieht fantastisch aus. Meine frisch entflammte Herbstliebe wird das sicher gut tun.
    Wunderschön!

    herzlichst Sandra

  8. Pingback: Wenn einer eine Reise tut… | quernaht

Ich freu mich über deinen Kommentar!