Tangram-Kunst - Bastelanleitung mit guten Tipps
Kreatives

Tangram-Kunst – Freebie mit Fotobastelanleitung

Heute gibt es geometrische Kunst für deine Wand! Und das Schöne daran, sie geht ganz einfach. Mit dem Freebie zum Ausdrucken und der Fotobastelanleitung werden selbst aus den kleinsten Künstlern große Meister. Let’s Tangram, Baby!

Tangram-Kunst - Bastelanleitung mit guten Tipps

Du brauchst:

  • Drucker und festes Malpapier (A4)
  • Farben und Pinsel (ich nutze Tempera-Farben, du kannst aber genauso gut mit Wasserfarben, Ölkreiden, Buntstiften oder anderen Farben malen)
  • eine Schere
  • einen Klebestift
  • festes A3-Papier

Das brauchst du für deine eigene Tangram-Kunst!

 

Und los geht’s…

1.

Drucke die Tangram-Vorlage auf festes Malpapier aus. Ich habe dafür einfach einen großen Bogen Malpapier auf A4-Größe zugeschnitten. Die Druckvorlage findest du hier:

Tangram-Malvorlage als Freebie

 

2.

Drehe das bedruckte Papier um und bemale die Rückseite nach Lust und Laune in den Farbtönen deiner Wahl. Ich liebe es flächige Farbverläufe mit Tempera-Farben zu malen. Trau dich und mal einfach drauf los! 🙂

Male die Rückseite der Tangram-Vorlage an.

Mit den Primärfarben Rot, Blau und Gelb, viel Weiß und etwas Schwarz kannst du alle Farben dieser Welt selber mischen. Damit das Mischen funktioniert, achte beim Kauf der Farben darauf, dass es sich tatsächlich um die reinen Primärfarben handelt. Häufig steht dann direkt Primärrot, Primärgelb und Primärblau auf der Flasche.

Farben mischen

 

3.

Lege das bemalte Papier zum Trocknen beiseite. Wenn es sich nach dem Trocknen wellt, kannst du es eine Nacht unter einem dicken Buch pressen.

Tangram-Kunst mit Fotobastelanleitung

 

4.

Schneide die Tangram-Teile aus.

Schneide die Teile aus.

 

5.

Drehe die Teile um und los geht’s mit der Puzzlelei! Mit dem Tangram lassen sich so viele tolle Figuren legen, dass ich mich selbst gar nicht entscheiden konnte. Zum Schluss musst du deine Tangram-Kunst nur noch auf ein großes A3-Papier kleben, fertig!

Selbstbemaltes Tangram

Tangram-Kunst: Schwan

 

6.

Noch ein Tipp: In einem schönen Rahmen und in einer Serie aus 2-4 Figuren (z.B. nur Menschen, Vögel, Fische, Schiffe) wirkt deine Tangram-Kunst besonders gut.

Zeig deine Tangram-Kunst auf Instagram mit dem Hashtag #tangramkunst.

Tangram-Kunst: eine Serie von mehreren Figuren wirkt besonders gut.

Verlinkt: creadienstag, Handmade on Tuesday, DienstagsDinge

  1. Farbenfroh und bunt, liebe Isabel! Und eine wirklich fabelhafte Idee, die Spaß macht und für einen schönen Zeitvertreib sorgt.
    Sonnige Nachmittagsgrüße,
    Sabine

  2. Uiii, das ist ja eine ganz wundervolle Idee *beide Daumen hoch*
    Und so einfach und leicht nachzumachen – das werd ich mir doch gleich mal abspeichern 🙂
    Danke für die Inspiration, Liebes :*

    Hab noch eine wundervolle Woche und alles Liebe,
    deine Rosy ♥

  3. sehr, sehr inspirierende Idee- ich kann mir jetzt schon unzählige Legemöglichkeiten dazu vorstellen und bin ganz hin und weg 🙂

  4. Pingback: Kreative Bastelerlebnisse beginnen in Ihrem Geschäft! | Creativeworld

  5. Pingback: The road to creative handicraft fun starts in your store! | Creativeworld

Ich freu mich über deinen Kommentar!