Selbstgebackene Hasen-Plätzchen
Leckeres

Dreierlei Häschenkekse

Ostern naht!
Zeit für die Eröffnung der Osterhasenbäckerei…Zeit für zuckersüße Häschenkekse!

Dieses leckere Rezept treibt sich schon seit einigen Wochen durch meine Gedanken und endlich kam ich dazu, es in die Tat umzusetzen.

Dreierlei Häschenkekse


Du brauchst:

125 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Pck. Bourbon-Vanillezucker
1 Ei
250 g Mehl (und etwas Mehl zum Ausrollen)
50 g gemahlene blanchierte Mandeln
1 EL Kokosraspeln
1 TL Trinkschokoladenpulver
1 TL Kakaopulver
50 g weiße Schokolade


Und so geht’s:

Die Butter, den Zucker, das Päckchen Vanillezucker und ein Ei in eine große Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren.

Danach das Mehl und die gemahlenen Mandeln dazu geben und alles gut miteinander verkneten. Ich nehme dafür anfangs das Handrührgerät mit Knethaken und mache dann mit den Händen weiter, bis ein geschmeidiger Plätzchenteig entsteht.

Den Teig nun in drei gleich große Teile teilen…
– Teil 1 mit einem EL Kokosraspeln verkneten.
– Teil 2 mit einem TL Trinkschokoladenpulver verkneten.
– Teil 3 mit eine TL Kakaopulver verkneten.

Dreierlei Häschenkekse - drei leckere Teigvarianten

Beim Kneten und Ausrollen immer von hell nach dunkel arbeiten, dann bleiben die Häschen ihrer Fellfarbe treu!

Die drei Teigvarianten in Frischhaltefolie wickeln und für eine gute halbe Stunde im Kühlschrank runterkühlen lassen. Dann lassen sich die feinen Formen der kleinen Häschen viel besser ausstechen.

Danach geht’s ans Ausrollen!
Die Arbeitsfläche und das Nudelholz leicht bemehlen und jeden Teig nacheinander ausrollen und kleine Häschen ausstechen. Die Reste können am Ende zu einem schönen Marmorteig verknetet werden, dann gibt’s auch gemusterte Häschen!

Der Teig reicht für 2 Bleche.
Diese müssen für ca. 10 Minuten bei 170 °C Umluft im Ofen backen, bis die Ränder der Kekse leicht dunkel werden.

Dreierlei Häschenkekse - frisch aus dem Ofen

Wer Lust hast, kann die Häschenkekse nach dem Erkalten noch mit weißer Schokolade verzieren.

Mmmmmh, lecker!
Jetzt kann Ostern kommen!

Süßer Häschenkeks mit weißer Schokolade

  1. Liebe bel,
    gestern habe ich diese Plätzchen für Ostern nachgebacken,
    sie sind so niedlich, jeder der in die Keksdose greift, freut sich ♥
    Vielen Dank für dieses tolle (und leckere) Rezept!
    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Bianca

    • Fräulein Honig

      Liebe Bianca,
      vielen Dank für dieses bezaubernde Kompliment! Ich freue mich riesig darüber, dass du das Rezept ausprobiert hast und mir davon berichtest. Weiterhin viel Freude beim Verteilen der knusprige Häschenliebe und schöne Ostertage wünscht
      Isabel

Ich freu mich über deinen Kommentar!