Tortelliniauflauf für die ganze Familie
Leckeres

Tortelliniauflauf mit Spinat

Ich bin ja ein ziemlich großer Spinat-Fan. Auch wenn uns das grüne Gemüse nicht ganz so stark macht wie Popeye es uns glauben lässt, so schmeckt es doch immerhin super lecker. Ganz besonders in diesem Auflauf, den ich euch heute vorstellen möchte.

Tortelliniauflauf mit Spinat

Du brauchst:

500 g Gemüse-Tortellini
1 kleine Zwiebel
1 EL (Knoblauch-)Öl
250 g TK-Blattspinat
300 ml Sahne
200 ml Milch
150 g Schmelzkäse
Salz, Pfeffer, Muskat
Margarine für die Auflaufform
Parmesan

Und so geht’s:

Zu allererst die Tortellini in 2 Liter Wasser bissfest garen.

Währenddessen die Zwiebeln klein würfeln und in einem Topf mit 1 EL Öl glasig dünsten.

Den Blattspinat mit etwas Wasser in der Mikrowelle auftauen, danach etwas abtropfen lassen und kurz mit den Zwiebeln im Topf andünsten.

Anschließend die Sahne, Milch und den Schmelzkäse dazugeben und alles gut verrühren. Die Soße aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Eine Auflaufform mit Margarine fetten, die gekochten Tortellini hineingeben und mit der Spinat-Sahne-Soße übergießen. Den Blattspinat dabei schön gleichmäßig über die Tortellini verteilen.

Zum Schluss den Auflauf mit fein geriebenem Parmesan bestreuen.

Bei 170 °C Umluft für 25 – 30 Minuten knusprig überbacken.

Mmmmmh, lecker!
Ich wünsche euch einen guten Appetit!

Ich freu mich über deinen Kommentar!